Header Image

Kategorie Allgemein

Cepheiden – blinkende Sterne mit Entfernungsangabe

Sie werden auch als „pulsationsveränderliche Sterne“ bezeichnet, weil ihre Helligkeit in recht genau eingehaltenen Perioden schwankt. Das Besondere ist hierbei, dass es eine Perioden-Leuchtkraft-Beziehung gibt, die die Entfernungsmessung im Universum geradezu revolutioniert und sehr viel genauer gemacht hat. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Je nachdem, wie schnell oder langsam ein …

Weiterlesen „Cepheiden – blinkende Sterne mit Entfernungsangabe“ »

Asteroidengürtel – Was und wo sind diese?

Johann Elert Bode (1747–1826) und Johann Daniel Titius (1729–1796) wunderten sich über die große Lücke zwischen Mars und Jupiter. Aber dieser Orbitbereich ist mitnichten leer. Dort taumeln Millionen Gesteinsbrocken ganz unterschiedlicher Größe herum. Korrekte Bezeichnung: Asteroidengürtel. Und das ist auch schon die Antwort auf die Eingangsfrage. Aber es wird noch spannender!